Wurzelkrippen

Wahre Schätze an Wurzelwerk können durch ausgraben in unseren Wäldern gefunden werden. Gereinigt oder sandgestrahlt entstehen somit meine Wurzelkrippen.
Vor allem Eichenwurzeln sind sehr gefragt. Aus den Alpen kommen auch Zirbel und Tanne, aus denen mit Moos und Flechten dann Unikate entstehen.

Bei Wurzelkrippen wird die Form durch das Holz vorgegeben. Das Holz ist schwer und hart, und nicht einfach zu bearbeiten.

Aber jede Vollendung einer Wurzelkrippe ist auf seine Art einzigartig.

s´Kripperl - Klaus Henle

Haunsfelderstraße 39
91804 Mörnsheim
skripperl@t-online.de

Telefon: 09145/7279

Mobil: 0151/57388820

Mobil: 0171 6863855

Youtube

Sie finden uns auch bei eBay